Schlagzeugunterricht mit Harald Schuhbauer

 

Harald Schuhbauer

Jahrgang 1980, studierte am „music college“ Regensburg u.a. bei Gerwin Eisenhauer (Trio ELF) und bei Claus Hessler.

Seitdem zahlreiche Konzerte u.a. in Deutschland, Österreich und Tschechien und TV-Aufzeichnungen (ZDF)

Aktuelle Band „Zimmer Kreuz 11“ , Bayern 1 Band (Bayerischer Rundfunk)

Veröffentlichung der EP „9 to 5“ mit Zimmer Kreuz 11.

Eigene Workshops u.a. bei „DRUMS“ Dachau, bayerische Musikakademie Alteglofsheim.

Dozent für Drums und Bandspiel an diversen Musikschulen im Großraum München.

Endorser für Le Soprano Drums/Italy.

Darüber hinaus ist Harald ausgebildeter HOFA Audio-Engineer.

In seinem Unterricht verbindet er die notwendige Theorie mit der alltäglichen Praxis, um dem Schüler bestmöglich auf Anforderungen und Aufgaben des Musikeralltags vorzubereiten. Im Unterricht geht er auf jeden Schüler individuell ein und somit wird dem Schüler gemäß des Leistungsstandes der passende Stoff vermittelt.

Haralds Unterrichtsmoto lautet: "Möchtest du hoch hinaus, baue ein solides Fundament.“

In seinem Unterricht verbindet er die notwendige Theorie mit der alltäglichen Praxis, um dem Schüler bestmöglich auf Anforderungen und Aufgaben des Musikeralltags vorzubereiten. Im Unterricht geht er auf jeden Schüler individuell ein und somit wird dem Schüler gemäß des Leistungsstandes der passende Stoff vermittelt.

Folgende Themen sind u.a. Inhalt des Unterrichts:

Notenlehre, Stilistiken, Technik (Hand- und Stockhaltung, Rudiments), Spielen zu Playalongs, Vorbereitung für Leistunsabzeichen, Aufnahmeprüfungen o.ä., Stimmen des Instruments, Aufnahmetechniken.